Friday, 27. April 2012

Neuer Abrechnungspartner bei Digitalpayment: 2000Charge

 

Warum sollen Konsumenten nicht online einkaufen können, nur weil sie keine Kreditkarte haben oder keine wollen?

Not everybody has a credit card – der aussagekräftige Slogan von 2000Charge, diese Philosophie ist einfach aber effektiv. Und genau das, hat uns angesprochen.

Kunden von Digitalpayment können somit ab sofort weltweit über diverse Zahlarten bezahlen. Zu diesem Zweck arbeitet Digitalpayment mit 2000Charge zusammen, ein preisgekrönter Anbieter im Bereich E-Commerce.

Diese Zahlungsvariante stellt eine wichtige Alternative zur Kreditkarte für weltweite Zahlungen dar – so können auch Kunden ohne Kreditkarte einfach kaufen. Angeboten werden alle Arten von Bank-Zahlungen aus der ganzen Welt. Durch einen simplen Klick wird dem Endkunden ermöglicht direkt auf der Zahlseite eine Auswahl an allen lokalen und vertrauenswürdigen Payment-Lösungen an einem jeweiligen Ort zu sehen.

Weitere Infos unter: www.2000Charge.com

 

 

Über Digitalpayment GmbH

Die Digitalpayment GmbH wurde 2006 als Tochterunternehmen der Magora Group GmbH von den Brüdern Christoph und Markus Pass gegründet. Christoph Pass übernahm die Rolle des Geschäftsführers. Zweck des Unternehmens ist die Bereitstellung aller Services rund um Onlinezahlungen für die weiteren Tochterunternehmen der Magora Group GmbH. Das Leistungsspektrum von Digitalpayment umfasst die Bereitstellung diverser Zahlungsmittel, Maßnahmen im Bereich Riskmanagement sowie ein umfassendes Forderungsmanagement. All diese Abläufe werden von einem hausinternen Endkundensupport unterstützt. Digitalpayment ist ausschließlich als konzerninterner Zahlungsdienstleister tätig. Weitere Infos sind jederzeit unter http://www.digitalpayment.net abrufbar.